10.10.2018: Datenschutz ist wichtig! Neues Tool zur Einhaltung der DS-GVO!

Datenschutz ist wichtig! Daher wurde ein neues Tool zur Einhaltung der von der DS-GVO geforderten Sicherheitsanforderungen entwickelt.

Die europäische Datenschutzgrundverordnung bietet für Unternehmen viele neue Herausforderung. Datenschutzgrundprinzipien wie z.B. Datenminimierung sind auch in eingesetzten Software-Produkten umzusetzen. Gerade das Recht auf Löschung lässt sich allerdings nicht mit jeder Software gesetzeskonform realisieren.

Die Voraussetzungen für das Recht auf Löschung sind in Art. 17 Abs. 1 DS-GVO festgelegt. Liegen sie vor, ist der Verantwortliche zur unverzüglichen Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet. Daneben hat gem. Art 1, Abs, 1 li a DS-GVO eine Löschung zu erfolgen, wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind, und keine weiteren rechtfertigenden Gründe vorliegen.

Für unser Softwareprodukt etspuka wurde ein Datenschutztool entwickelt, das auf einfache Weise die zu löschenden Daten nach den Kriterien der DS-GVO aus der Datenbank selektiert und zur rückstandslosen Entfernung vorschlägt. Dabei werden gesetzliche Löschfristen beachtet und im Anschluss eine vollständige Annullierung inklusive aller Historieneinträge ermöglicht. Ein Löschprotokoll lässt die von der DS-GVO geforderte Dokumentationspflicht erfüllen.

Damit erfüllt unser Softwareprodukt etspuka nicht nur alle von der DS-GVO geforderten Sicherheitsanforderungen, sondern auch alle weiteren Kriterien für eine Datenschutz-gerechte Softwareanwendung.