ets card authorisation

ets card authorisation ist ein 7x24-Stunden fähiges System zur Autorisierung von Debitkarten.

Diese übernimmt bei kreditinstitutseigenen Karten die Karten- und Kontenvalidierung, Nachrichtensicherung sowie Bestandsverarbeitung für die folgenden fachlichen Funktionen:

  • Auszahlung an eigenen und fremden Geldautomaten im In- und Ausland
  • Zahlungen am POS- bzw. ecCashOffline-Terminal (eco) sowie POS EMV Terminal im In- und Ausland
  • Einzahlung am eigenen GEA
  • Laden von Geldkarten am eigenen und fremden Terminal sowie über das Internet
  • Laden von Prepaid Mobilfunkgeräten am Geldautomaten
  • Kontostandsanzeige am Geldautomaten
  • Autorisierung des Logins bei SB-Terminals und Kontoauszugsdruckern
  • Verarbeitung sog. “Advice” Nachrichten
  • Sperren und Fehlbedienungszähler an die Autorisierungskopfstelle senden
  • SMS Benachrichtigung bei Karteneinsatz

Unterstützt wird derzeit die Autorisierung über Magnetstreifen und Chips der Versionen SECCOS 5.0 und SECCOS 6.0.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.