ets card authorisation

ets card authorisation ist ein 7x24-Stunden fähiges System zur Autorisierung von Debitkarten.

Diese übernimmt bei kreditinstitutseigenen Karten die Karten- und Kontenvalidierung, Nachrichtensicherung sowie Bestandsverarbeitung für die folgenden fachlichen Funktionen:

  • Auszahlung an eigenen und fremden Geldautomaten im In- und Ausland
  • Zahlungen am POS- bzw. ecCashOffline-Terminal (eco) sowie POS EMV Terminal im In- und Ausland
  • Einzahlung am eigenen GEA
  • Laden von Geldkarten am eigenen und fremden Terminal sowie über das Internet
  • Laden von Prepaid Mobilfunkgeräten am Geldautomaten
  • Kontostandsanzeige am Geldautomaten
  • Autorisierung des Logins bei SB-Terminals und Kontoauszugsdruckern
  • Verarbeitung sog. “Advice” Nachrichten
  • Sperren und Fehlbedienungszähler an die Autorisierungskopfstelle senden
  • SMS Benachrichtigung bei Karteneinsatz

Unterstützt wird derzeit die Autorisierung über Magnetstreifen und Chips der Versionen SECCOS 5.0 und SECCOS 6.0.